top of page
  • AutorenbildNadine

Chico, Chicitino, 73kg, gefährlicher Bandito aus España

Aktualisiert: 4. Sept. 2023

Wie sich ein todkranker Hund zu einem unvergleichbaren Therapiehund entwickelte


Hunde-Energie-Training®, Therapiehund, Leishmaniose, Spanien


Wie ein kleiner Welpe, der nur den Zwinger gesehen hat, sich zu dem Therapiehund entwickelte. Eine rührende Hundegeschichte, über unseren geliebten Vierbeiner, der am Erfolg vom Hunde-Energie-Training-Camp nicht ganz unschuldig ist.

Chico der süsse Therapiehund, der Hunde und Menschen in seinen Bann zieht.


Chico, bedeutet auf spanisch "Junge", zwar ist er mittlerweile eher dem Senior nahe, was seinem physischem Alter entspricht, doch im Kopf ist er immer noch der kleine Wirbelwind, der beim Spielen unvergleichbare Haken schlagen kann und so manch Jungspund konditionell untergräbt. Wie sagt man auch, man ist nur so alt wie man sich fühlt oder? Das trifft jedenfalls auf unseren Chico zu.


Ein Tierschutzhund schreibt als Therapiehund Geschichte


Geboren in Spanien, unter schlechten Bedingungen gerettet, doch trotz all den Widrigkeiten haben sich die Wege von Dominik und Chico gekreuzt und was soll ich sagen, das war das Beste was passieren konnte- für beide.

Doch wie wurde aus dem kleinen Knopf ein Chico, Chicitino, 73kg, gefährlicher Bandito, wo er doch nur 12kg auf die Waage bringt?


Leishmaniose als Todesurteil?


Chico leidet, wie viele andere Hunde aus den Mittelmeerländern an Leishmaniose, eine unheilbare Infektion, die durch die Sandmücke übertragen wird. Bei Chico brach die Krankheit zu allem übel aus. Er verlor innert 10 Tagen 20% seines Körpergewichtes. Schrecklich anzusehen, dass er nur nach einem Meter gehen in sich zusammen fiel. In Zusammenarbeit mit Tierärzten, Tierheilpraktikern und Therapeuten tat Dominik alles dafür, dass Chico den Ausbruch seiner Krankheit nicht mit seinem Leben bezahlen musste. Wie durch ein Wunder überlebte der Mini-Labrador. Sein Selbstbewusstsein wurde mit dem Hunde-Energie-Training® aufgebaut und Chicitino wurde zum stolzen Therapiehund ausgebildet. Trotz seinen bescheidenen 12kg wirft er einen weitaus grösseren Schatten als man annehmen würde.


<< Dank der unschätzbaren Hilfe von Tierärzten, Tierheilpraktikern, Therapeuten und auf ihn zugeschnittenes Hunde-Energie-Training®, wurde der Mini-Labrador geheilt. >>

Dominik Hunziker / Inhaber Hunde-Energie-Training®


Er wuchs über sich hinaus und wurde zu dem Hund, der das Hunde-Energie-Training-Camp erst so möglich machte, wie es existiert. Er schloss die fehlende Kommunikationsbrücke zwischen Mensch und Hund und zeigte uns die Welt aus Hundeaugen. Dank seinem Selbstbewusstsein lernt er Angsthunden wieder ein sorgenfreieres Leben zu erhalten. Auch hilft er, in Zusammenarbeit mit Psychiatern, Kinder und Erwachsene ihre Ängste nach Beissunfällen zu rehabilitieren.



Selbstbewusst, ruhig und souverän und trotzdem immer noch der kleine «Chico». Der wunderbare Prinz der nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken ist.



Gefällt dir unser Blog? Bitte abonnier ihn, um wieder etwas Interessantes aus der Hundewelt zu erfahren.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page