IMG_3957.JPG

Unser Team

Unser Team besteht aus qualifizierten Hundetrainer/Innen, Tierpsychologin und Tierpfleger/Innen

 

Wir legen grössten Wert auf Fachwissen, Qualifikation und Sozialkompetenz. 

Hundeausbildung bedeutet auch Erwachsenenausbildung. 

 

 

Hunde-Energie-Training bedeutet für uns in erster Linie Coaching für den Hundehalter und teamorientiertes Training mit dem  Hund. 


Nun noch die Paarung mit dem energetischen Bewusstsein für den Hund und unserem Auftreten unserem Vierbeiner gegenüber und schon ist der Erfolg vorprogrammiert.

Kurz vorgestellt

Unser Team

Dominik-Hundetrainer.jpg

Dominik

Hundeprofi mit Fundament 

​Als Gründer des Unternehmens und Entwickler des Hunde-Energie-Trainings stehen bei Dominik das individuelle Hundehalterteam mit ihren besonderen Bedürfnissen im Fokus.. 

  • HIK-1-Plus / Hundeinstruktor von Certodog
    (Zuchtwart, Züchter, Tierbetreuer FBA und Erwachsenenbildner SVEB)

  • Diplomierter Welpengruppenleiter SKG

  • Diverse Seminare im Bereich Welpenentwicklung und Welpenförderung, Ausdrucksverhalten, Aggressionsverhalten und Körperkommunikation

  • Lehrgang im Lernverhalten des Hundes

  • Fachperson für das Nationales Hundehalter Brevet (NHB)

  • Hundeausbilder für Welpenförderung des Kantons Zürich. Bewilligungsnummer ZH-HAB-0959-260612

  • Hundeausbilder für Junghunde- und Erziehungskurse des Kantons Zürich. Bewilligungsnummer ZH-HAB-0759-230819

 

Meine Ziele und Philosophie 

Ein auf Hund und Mensch zugeschnittenes Training. Dies mit Spass, Freude und der richtigen Energie. Hunde sind mein Leben.

Nadine-Tierpsychologin.jpg

Nadine

Hundecoach mit Herz und Verstand 

Sie ist die gute Seele, die die Hunde sehr lieben. Auch in der Erziehung findet sie immer den richtigen Weg, um den Fellnasen viel beizubringen.

 

Basiserziehung und Resozialisierung gehören zu den wichtigen Aufgaben und sie unterstützt das ganze Team mit viel Kompetenz und Empathie.

  • Lehrgang Ausdrucksverhalten des Hundes

  • Hunde-Energie-Trainerin

  • Hunde-Energie-Coach

Weiterentwicklung ist ihr wichtig, deshalb ist sie in der Ausbildung zur:

  • Tierpsychologin 2.0

  • Ver­haltens­medi­zinische Tier­psycho­login

 

Meine Ziele und Philosophie 

Die Kommunikation zwischen Hund und Mensch ist in vielen Fällen nicht einfach. Die Förderung und tiefere Analyse des Verhaltens, das Erfassen des Stressempfinden helfen dabei für den Hundehalter das richtige Trainingskonzept zu erarbeiten..

Olivia-Hundetrainerin.jpg

Olivia

Hundetrainerin mit Herz 

Seit Jahren begleitet Olivia bereits das Hunde-Energie-Team in Ihrer Freizeit.

 

Sie leitet Gruppenkurse mit viel Engagement und Können und macht das Training mit viel Herzblut.

 

Selbst gehört der Cane Corso zu Ihrer Lieblingsrasse und sie hat gelernt, auch mit grossen Hunden Trainingserfolge zu erzielen.

  • Olivia wurde von uns zur Hunde-Energie-Trainerin ausgebildet.

  • Lehrgang Ausdrucksverhalten des Hundes

Unsere Therapie-Tiere

Chico-Therapiehund.jpg

Chico

Therapiehund

Ein aussergewöhnlicher Therapiehund mit besonderen Fähigkeiten Hunde zu sozialisieren. Souverän, selbstbewusst und  unverwechselbarem Sozialverhalten. Er hilft nicht nur Angsthunden,  auch zeigt er bereits den Welpen und Junghunden, wie man korrekt kommuniziert und sich verhält.

 

Auch wird er bei Kindern oder erwachsenen Personen die vor Hunden Ängste oder Phobien entwickelt haben eingesetzt. Nach kurzer Zeit stellen sich enorme Therapieerfolge ein.

Meine Ziele und Philosophie 

Ob ängstlich, aggressiv, jung oder alt, gross oder klein, für keinen Hund ist es zu spät. Nur die richtige Kommunikation muss gelernt sein.

Shaya-Therapiehund.jpg

Shaya

Therapiehündin

 

Die junge Labrador Hündin ist die jüngste in unserem Team. Sie wird gerade zur Therapiehündin ausgebildet.

 

Bereits jetzt übernimmt sie kleine Aufgaben im Camp. Sie besticht jetzt schon durch ihren einzigartigen Charakter und ihren sozialen Umgang mit Camp-Hunden.

 

Meine Ziele und Philosophie 

Jeder Tag ist ein schöner Tag, wenn man ihn freudig beginnt. 

Milo-Therapiekater_edited.jpg

Milo

Therapiekater

Der junge Halb-Bengalese ist der Neuling in unserem Team. Milo besticht mit seinem Selbstvertrauen und hat schon gleich seine ersten Aufgaben übernommen.  

 

Er lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen und gewöhnt Hunde, mit Katzenunverträglichkeit, den sozialen Umgang.

.

Meine Ziele und Philosophie 

Gerne lerne ich den Hunden, das Katzen gar nicht so seltsame Wesen sind.

Jagen, das lasse ich nicht zu. So bringe ich Hund und Katze einander ein Stückchen näher.